Ein neues Konzept: Online Nachhilfe

Eine wirklich tolle Vorstellung...Ohne Fahrtkosten Nachhilfeunterricht geben. Bequem von zu Hause aus. Doch dies muss keine Vorstellung bleiben. Hier erfährst du alles rund um das Thema Online Nachhilfe. 

Nachhilfe! Aber online?

males

Ganz genau! Wie es der Name schon sagt, handelt es sich bei diesem Konzept um Nachhilfe über das Internet. Dabei sitzen Schüler und Lehrer vor einer Webcam und kommunizieren via Mikrofon. Lerninhalte werden so ausgetauscht und der Schüler kann seine Fragen stellen. Was wirklich cool ist...so gut wie jeder kann diese Unterrichtsform anbieten. Sie bringt nicht nur enorme Zeitersparnis ein, sondern kann auch zu einem lukrativen Nebenverdienst werden. Denn wenn du Nachhilfe online gibst, lässt sich viel einfacher ein Kundenstamm aufbauen und halten, als bei der klassischen Methode. Natürlich läuft die Nachhilfe etwas anders ab, bzw. benötigst du hier wirklich einige Materialien sowie die entsprechenden Voraussetzungen. Diese Infoseite soll dir einen groben Überblick über die wichtigsten Punkte der Online Nachhilfe geben. Zunächst haben wir wieder eine Checkliste zusammengestellt, mit der du prüfen kannst, ob das Anbieten von Nachhilfe via Internet das Richtige für dich ist.

1. Computer, Laptop und Co. sind kein Problem für mich!

2. Ich bin bereit, im Voraus etwas Geld zu investieren, was sich später rentieren wird.

3. Ich möchte neues ausprobieren!

4. Ich wohne nicht im hintersten Kuhdorf. Meine Internetgeschwindigkeit ist okey. (Auf speedtest.chip.de kannst du sie messen.)

5. Mein Computer/Laptop ist nicht der langsamste.

Auch hier gilt wieder: Hast du die Mehrheit der Fragen bzw. Aussagen mit JA beantwortet, kannst du als Lehrer für Online Nachhilfe voll durchstarten. Jedoch sind Frage 4 und 5 absolut essentiell und sollten in jedem Fall mit JA beantwortet werden. 

Nun kann es also losgehen.

 

 

Was ist so cool an Online Nachhilfe?

Online Nachhilfe geben: Tastatur mit Schlüssel

Nun, es ist einfach ein Konzept für die Zukunft! Welcher Nachhilfelehrer möchte gerne durch die Weltgeschichte zum Nachhilfeschüler fahren, wenn er die Stunde auch vom heimischen Sofa aus halten kann? Wahrscheinlich eher die wenigsten. Zugegeben, wenn man direkt neben einem Schüler sitzt, kann man möglicherweise besser auf Probleme eingehen oder reagieren. Doch im Allgemeinen lässt sich Online Nachhilfe gut mit der traditionellen Methode auf eine Stufe setzen. Und für dich als Nachhilfelehrer bietet sie einige ganz entscheidende Vorteile. 

1. Unabhängigkeit

Wohl jeder Nachhilfelehrer kennt das...man hat an einem Nachmittag mehrere Schüler und verbringt viel zu viel Zeit damit, von A nach B zu fahren. Auch wenn dem Schüler die Fahrtkosten berechnet werden, geht dadurch ziemlich viel Zeit verloren. Online-Nachhilfe wirkt dem ganzen entgegen. Ihr seid völlig ortsunabhängig. Alle Schüler kommen sozusagen direkt an deinen Schreibtisch. Statt durch die Stadt zu tingeln, kannst du deine Pausen mit einem guten Kaffee füllen.

2. Du erweiterst dein Portfolio und findest neue Kunden.

Wenn du professionelle Nachhilfe online, und weiterhin in traditioneller Form anbietest, erweiterst du enorm dein Portfolio. Dadurch kannst du deutlich mehr Kunden gewinnen, denn auch diese sind an keinen Standort mehr gebunden. Außerdem hast du zusätzliche freie Kapazitäten, die nicht mehr durch Fahrtwege in Anspruch genommen werden. Ein gesunder Mix aus Online- und herkömmlichem Unterricht ist durchaus sinnvoll.

3. Verdienstoptimierung

Ein nicht ganz unwesentlicher Punkt...da du für professionellen Online-Unterricht einige Materialien brauchst, kannst du dieselbe Honorarsteigerung, wie bei den herkömmlichen Arbeitsmaterialien anwenden. Diese wird grundlegend unter dem Menüpunkt Finanzielles... beschrieben und ein ausführlicher Bestandteil unseres E-Books sein. Dadurch werden sich die Kosten für die Anfangsinvestitionen sehr schnell rentieren. Wenn du Nachhilfe online gibst, kannst du mittel- bis längerfristig also sehr guten Gewinn machen.

 

 

Die Materialien - Was wird alles benötigt?

Um dir den Überblick zu erleichtern, haben wir eine Struktur für die Materialien erstellt. Allgemein betrachtet benötigst du Hardware und Software. Und von diesen jeweils etwas zur Kommunikation, und etwas zur Visualisierung. Daraus ergeben sich vier Untergruppen, die wir nun im Folgenden genauer betrachten wollen. Falls du schon genau weißt, was du brauchst und möchtest, kannst du hier direkt zur entsprechenden Gruppe springen.

1. Software zur Kommunikation

Dieser erste Bereich dient dazu, mit deinem Schüler zu kommunizieren. Es bieten sich also Messenger an, die Sprach- und/oder Videogespräche ermöglichen. Hierbei musst du selbst entscheiden, ob du auch gesehen werden willst, oder ob ihr nur ein Unterrichtsgespräch führen wollt. Jedoch ist eine Videokonferenz deutlich effektiver, da der Augenkontakt, und sei es nur über den Bildschirm, für besseres Verständnis sorgt. Denn dein Nachhilfeschüler bekommt dann besseren Zugang zu dir.

 

SkypeSkype-Logo

Skype aus dem Hause Microsoft ist eines der marktführenden Messenger-Produkte. Die Nutzung ist komplett kostenlos und sowohl Sprach- als auch Videokonferenzen sind möglich. Damit bist du völlig flexibel. Mithilfe des integrierten Chats können auch Nachrichten verschickt werden. Um Nachhilfe online zu geben, eignet sich Skype sehr gut, da es mit nahezu jeder Kommunikationshardware (Kamera, Mikrofon) kompatibel ist. Zusätzlich hält der Messenger die Funktion der Bildschirmübertragung bereit, sodass er auch als visuelles Tool angesehen werden kann. In diesem Bereich sollten aber dafür spezialisierte Produkte gewählt werden. Näheres dazu im entsprechenden Unterpunkt.

 

 

hangouts logoGoogle Hangouts

Google Hangouts ist die Lösung für Online-Gruppenunterricht. Zahlreiche Optionen wie die Videokonferenz für mehrere Teilnehmer und das integrierte Chatfenster machen dieses Tool sehr kraftvoll. Zusätzlich werden auch Screening- und Capturing-Optionen angeboten, die einerseits das Teilen des Bildschirms, andererseits jedoch auch die Aufnahme kompletter Sessions ermöglichen. Für den Schüler stellt dies einen enormen Vorteil dar, da er sich so im Nachhinein die Lösungswege und Erklärungen noch einmal anschauen, und so besser nachvollziehen kann. Auch Google Hangouts ist kostenfrei verfügbar.

 

 

TeamViewer LogoTeamViewer

Zugegeben, TeamViewer stellt eine Art Sonderfall dar, da dieses Tool sowohl Eigenschaften des visuellen, als auch des kommunikativen Bereiches abdeckt. Die Software bietet die Möglichkeit, auf den Computer des Partners zuzugreifen. Für Erklärungen und Veranschaulichen direkt auf dem PC deines Schülers kann dies von Vorteil sein. Außerdem kann eine Videokonferenz gestartet werden. Für den privaten Gebrauch ist TeamViewer kostenlos. Es gibt zahlreiche zusätzliche Features, die den Unterricht bereichern können.

 

 

 

2. Hardware zur Kommunikation

Die Kommunikationshardware stellt wohl den wichtigsten Baustein dar. Denn diese entscheidet maßgeblich über die Unterrichtsqualität. Eine klare Stimme und ein gutes, scharfes Bild wirken immer professioneller. Eine anfängliche Investition wird sich schnell auszahlen. Die Hardware zur Kommunikation besteht aus einer Webcam sowie einem Mikrofon bzw. Headset. Ein Headset eignet sich hier besser, da es sonst zu Rückkopplungen kommen könnte, die die Unterrichtsqualität erheblich beeinträchtigen würden. Daher beschränken sich die folgenden Vergleiche und Empfehlungen auf Webcams und Headsets.

Webcams

Die Webcams sind insbesondere bei Videokonferenzen das wichtigste Element. Doch der Markt ist riesig, da es zahlreiche Anbieter und Produkte gibt. Um dir die Suche etwas zu erleichtern, haben wir eine kleine Auswahl an Produkten verschiedener Preiskategorien getroffen, die sich besonders gut für den Online-Unterricht eignen. Von unserem Vergleich kannst du daher enorm profitieren.

 

Logitech C270 HD Webcam (720p) schwarz

Logitech C525 HD Webcam schwarz

Logitech C922 Pro Stream Webcam schwarz

Video-Auflösung

HD - 720p

HD - 720p

Full HD - 1080p

Foto-Auflösung

3 Megapixel

8 Megapixel

Keine Angabe, jedoch ist manueller Fokus möglich.

Gewicht

200 Gramm

200 Gramm

163 Gramm

Anschlussart

USB (1,5m Kabel inklusive)

USB (1,5m Kabel inklusive)

USB (Kabel inklusive) sowie Internetzugang

Hinweise zur Nutzung für Online-Unterricht

Die Kamera ist sehr gut für das reine Unterrichtsgespräch geeignet. Um Inhalte zu visualisieren, sollte jedoch zusätzliche Software verwendet werden, da ansonsten Details verloren gehen könnten.

Die hochauflösenden Bilder der Kamera eignen sich gut, um Arbeitsblätter oder Kopien abzufotografieren. Die 360 Grad Schwenkfunktion kann ebenfalls gut dazu genutzt werden, schnell ein Bild der Notizen zu machen. Trotzdem sollte auch bei dieser Kamera eine extra Software für die Visualisierung der Lösungswege und des Unterrichtsstoffes genutzt werden.

Diese hochklassige Kamera kann sowohl für das allgemeine Unterrichtsgespräch genutzt werden, als auch für die visuelle Darstellung von Unterrichtsstoff oder Erklärungen. (z.B Notizen im Heft). Die Kamera nutzt die ausgereifte H.264-Komprimierung, sodass die hochauflösenden Aufnahmen sehr schnell beim Schüler ankommen. Das enthaltende Tischstativ eignet sich sehr gut für Dokumentaufnahmen.

Produktbild

Logitech C270 HD Webcam - Produktbild - Online Nachhilfe geben

Logitech C525 HD Webcam - Produktbild - Material, um Online Nachhilfe zu geben.

Logitech C922 Pro Streaming Webcam - Produktbild

Amazon-Angebotslink

Link zu Amazon

Link zu Amazon

Link zu Amazon

Headsets

Neben der optimalen Videoqualität gehört natürlich auch eine klare Stimme zur professionellen Online Nachhilfe. Denn dass dich dein Schüler gut versteht, ist die Grundlage für den Erfolg des Unterrichtes. Viele Webcams haben bereits ein integriertes Mikrofon. Natürlich kannst auch dieses in Kombination mit Kopfhörern (um Rückkopplungen zu vermeiden) nutzen, jedoch ist deine Stimme bei der Verwendung eines Headsets deutlich klarer. Logisch, dein Mund befindet sich ja dann auch näher am Mikro. Auch hier haben wir wieder die besten Produkte für dich zusammengestellt.

 

Plantronics GameCom 318 Stereo Headset

Microsoft LifeChat LX-3000 (Headset, Skype zertifiziert)

Logitech H390 USB Kopfhörer

Anschlussart

USB

USB

USB

Gewicht

50 Gramm

236 Gramm

299 Gramm

Material

Kunststoff

Kunststoff

Kunststoff

Soundtechnik

Stereo

Stereo

Stereo

Hinweise zur Nutzung für Online-Unterricht

Das Headset eignet sich sehr gut für das allgemeine Unterrichtsgespräch. Das Mikrofon ist verstellbar und gibt einen sehr klaren Ton ab. Der USB-Anschluss sorgt für maximale Kompatibilität.

Das Headset eignet sich durch die Skype-Verifizierung ideal für die Online-Nachhilfe. Der integrierte Lautstärkeregler ermöglicht beste Kontrolle während des Unterrichtes.

Auch dieses Headset eignet sich ideal für deinen Online-Unterricht. Mit der USB Plug&Play - Technologie ist die Installation denkbar einfach. Der klare Ton des Mikros sorgt für beste Verständlichkeit.

Produktbild

GameCom 3 Headset - Produktbild - Material für Online Nachhilfe

Microsoft LiveChat Headset - Produktbild

Logitech H390 USB Headset - Produktbild

Amazon-Angebotslink

Link zu Amazon

Link zu Amazon

Link zu Amazon

 

 

3. Software zur Visualisierung

Richtige Software zur Visualisierung ist ein wichtiger Baustein für erfolgreiche Online-Nachhilfe. Dabei handelt es sich um Tools, die das Erklären von Unterrichtsstoff oder das gemeinsame Lösen einer Aufgabe vereinfachen. Meistens werden dafür Online-Whiteboards genutzt, auf die jeder Partner zugreifen kann. Mit unterschiedlichen Farben kann dieses dann beschrieben werden. In Kombination mit Grafik-Tablets, also Visualisierungs-Hardware, stellen diese Tools eine große Hilfe für den Nachhilfeunterricht dar. Denn der Schüler kann die Erklärungen viel besser nachvollziehen, und an ihnen teilhaben.

Auch hier haben wir wieder Produkte zusammengestellt, die einerseits kostenlose Nutzung ermöglichen, und sich andererseits bestens eignen, um Online Nachhilfe zu geben.

 

Twiddlawhiteboard

Twiddla ist das führende Tool für die Nutzung eines interaktiven Whiteboards. Du als Nachhilfelehrer kannst dieses erstellen und deinem Schüler / deinen Schülern einen Zugangslink bereitstellen. Insbesondere für naturwissenschaftliche und sprachliche Fächer, in denen Notizen unabdingbar sind, kannst du Notizen und Grafiken speichern. Deinen Schülern hilft das enorm, da sie dadurch direkt eine Unterrichtszusammenfassung erhalten. Diese Features sind kostenlos verfügbar. Doch es kommt noch besser - Als Lehrer oder Student erhälst du sogar das PRO-Update gratis.

 

 

web whiteboardWebWhiteboard

Der Anbieter WebWhiteboard ist gut mit Twiddla vergleichbar. Auch hier kann kostenlos ein interaktives Whiteboard erstellt werden, auf das deine Schüler zugreifen können. Allerdings hält WebWhiteboard weniger Features bereit, wodurch die Nutzeroberfläche jedoch auch übersichtlicher ist. Auch hier gibt es eine Pro-Version, die kostenpflichtig erworben werden kann.

 

 

 

lcdScreenCapturer

Mit der Software ScreenCapturer erhält dein Schüler ein Live-Bild deines Bildschirms. Falls du interessante Zusammenfassungen oder Inhalte gefunden hast, kannst du sie oder ihn direkt daran teilhaben lassen. Damit sparst du Zeit, die Dinge ewig per Mail zu versenden. ScreenCapturer ist kostenlos erhältlich und nutzbar.

 

 

 

 

4. Hardware zur Visualisierung

Nun fehlt nur noch die richtige Hardware zur Visualisierung der Lösungswege. Zwei Möglichkeiten bieten sich hier an. Die Nutzung von Dokumentenkameras oder die Verwendung von Grafik-Tablets. Auch eine Kombination aus beiden Optionen kann sehr sinnvoll sein. Unter den vielen Produkten, die der Markt bereit hält, haben wir wieder für verschiedene Budgets die besten Artikel für deinen Online-Unterricht gesucht und zusammengestellt.

Dokumentenkameras

Diese Geräte eignen sich hervorragend, um deinem Schüler, ohne auf Handschrift verzichten zu müssen, den Lösungsweg Schritt für Schritt nahebringen zu können. Insbesondere für Anfänger auf dem Gebiet der Online-Nachhilfe können Dokumentenkameras ein hilfreicher Zwischenschritt vom traditionellen zum virtuellen Unterricht sein. Die Kameras werden meistens vom PC wie eine Webcam erkannt, sodass sie in Kombination mit zahlreichen Kommunikationsprogrammen genutzt werden können.

 

IPEVO Ziggi-HD Plus USB-Dokumentenkamera — Die führende Dokumentenkamera für Lehrer

Ipevo Point 2 View (P2V) USB Dokumenten-Kamera / Visualizer

IPEVO Dual-Modus-Dokumentenkamera VGA/USB Dual Mode Document Camera VZ-1 HD

Auflösung Video

1080p bei 30 FPS
3264 x 2448 bei 15 FPS

Keine Angabe

VGA: 1080p
USB: 2592 x 1944

Auflösung Bild

8 Megapixel

2 Megapixel

5 Megapixel

Anschluss

USB

USB

USB / VGA

Gewicht

739 Gramm

581 Gramm

998 Gramm

Hinweise zur Nutzung für Online-Unterricht

Die mitgelieferte Software ermöglicht eine einfache und schnelle Installation.
Man sollte bei hellen Lichtverhältnissen den Raum etwas abdunkeln, um dem Schüler beste Bildqualität zu ermöglichen.

Die Kamera ermöglicht hohe Flexibilität durch eine Nutzung auch ohne Stativ.
Die Software muss erst heruntergeladen werden,
was einen höheren Einrichtungsaufwand mit sich bringt. Um ruhende Bilder zu übertragen, ist das Produkt sehr gut geeignet.

Der zusätzliche VGA-Anschluss ermöglicht zusätzlich die Nutzung während einer traditionellen Nachhilfestunde,
wenn ein Beamer vorhanden ist. Die vertikale Bauweise ist sehr platzsparend und die mitgelieferte Software ermöglicht eine schnelle Installation

Produktbild

IPEVO Ziggi-HD Plus USB Dokumentenkamer - Material für Online-Nachhilfe - Produktbild

Ipevo Point 2 View USB Dokumentenkamera - Produktbild

IPEVO Dual Mode Dokumentenkamera - Produktbild

Amazon-Angebotslink

Link zu Amazon

Link zu Amazon

Link zu Amazon

Grafik-Tablets

In Kombination mit einem Online-Whiteboard bietet ein Grafik-Tablet die perfekte Möglichkeit, Erklärungen trotz Online-Nachhilfe anschaulich zu gestalten und deinen Schüler in Lösungsschritte einzubeziehen. Im besten Fall besitzt dein Schüler ebenfalls ein Gerät, sodass ihr effektiv zusammen das Whiteboard virtuell beschreiben könnt. Doch allein schon für das Anfertigen hochwertiger Aufzeichnungen ist ein Grafik-Tablet ideal. Und wer weiß? Vielleicht entdeckst du ja auch die Welt der Explanities für dich. Denn diese Lernvideos lassen sich damit sehr gut produzieren.

 

Wacom CTH-490AK-S Intuos Art Stift-Tablett schwarz

XP-Pen Star03 batterielose Zeichnung Grafiktablett (EU-Garantie) 10 x 6" mit 8 Express-Tasten für die linke & rechten Gebrauch (5080 LPI 230 RPS 2048 Stufen) Windows & Mac

HUION WH1409 350 x 220mm Giano Kabelloses Professionelles 5080LPI Grafiktablett

Anschluss

USB
erweiterbar mit Wireless-Kit

USB

kabellos, Reichweite:
max. 12m

Software

Corel Painter Essentials als Download im Kaufpreis enthalten

Nicht enthalten, jedoch mit nahezu allen gängigen Grafikprogrammen kompatibel.

Nicht enthalten, jedoch mit nahezu allen gängigen Grafikprogrammen kompatibel.

Gewicht

290 Gramm

689 Gramm

1,1 Kilogramm

Für Rechts-
und Linkshänder

Ja

Ja

Ja

Hinweise zur Nutzung für Online-Unterricht

Mithilfe des beiliegenden Online-Lernprogramm,
kannst du den Umgang mit dem Tablet schnell erlernen. Sehr genaue Konturen ermöglichen bestes Erklären komplizierter Zusammenhänge.

Eine wichtige Info vorweg. Sollte euer Laptop kein Laufwerk besitzen, könnt ihr den benötigten Treiber hier herunterladen: http://www.xp-pen.com/download/index/cid/5.html (STAR-Version). Der Tablet-Stift funktioniert batterielos, was sehr gut für längere Nachhilfe-Tage geeignet ist, da ihr nicht nachladen müsst.

Das kabellose Tablet eignet sich ideal für detaillierte Erklärungen im naturwissenschaftlichen Bereich. Mithilfe eines integrierten Kartenlesers kannst du sogar von unterwegs aus Nachhilfe geben, und die Lösungswege abspeichern.

Produktbild

Material für erfolgreiche Nachhilfe online - Wacom CTH - Produktbild

XP-Pen Star03 Tablet - Produktbild

HUION WH1409 - Grafiktablet - Produktbild - Material Nachhilfe online

Amazon-Angebotslink

Link zu Amazon

Link zu Amazon

Link zu Amazon

 

 

Drei Tipps für erfolgreiche Online Nachhilfe

Jetzt wo du weißt, welche Materialien du brauchst, kann es endlich losgehen. Da der Online Unterricht natürlich trotzdem etwas anders abläuft, als die herkömmliche Nachhilfe, haben wir im Folgenden noch ein paar Interessante und hoffentlich hilfreiche Tipps aufgelistet, die dir insbesondere die ersten Stunden enorm erleichtern können. Irgendwann wird auch die Online Nachhilfe zum Selbstläufer, sodass hier einfach Erfahrung gefragt ist.

1. Sorge dafür, dass die Technik wirklich funktioniert.

Sowohl für deinen Schüler, als auch für dich ist nichts nerviger, als ein ständiger Abbruch der Internetverbindung, ein häufig verschwindendes Bild oder das Abstürzen des Computers. Teste also am besten bereits vor der Unterrichtseinheit mehrmals deine Technik, um die Stunde vollständig für den eigentlichen Unterricht nutzen zu können. Denn mit mehreren Unterbrechungen reißt auch die Konzentration deines Schülers immer wieder ab, was natürlich schlecht für die Festigung des Wissens ist. Doch mit ein paar Checks im Voraus sollte das kein Problem sein.

2. Frage deinen Schüler regelmäßig, ob er die Online-Nachhilfe auch gut findet.

In den meisten Fällen erzählt er dir das sicher von ganz allein. Doch gerade schüchterne oder introvertierte Schüler trauen es sich nicht, Kritik zu äußern. Falls ihr den Online-Unterricht jedoch gerade erst ausprobiert, ist das Feedback des Schülers sehr wichtig. Versteht er oder sie die Erklärungen, auch wenn sie digital beschrieben werden ? Wenn du deinen Schüler regelmäßig fragst, kannst du längerfristigen Problemen sehr gut vorbeugen. Denn das Konzept der Online-Nachhilfe ist so vielseitig, dass man viele Dinge ausprobieren kann.

3. Behalte deinen Stil bei.

Nur weil du den Nachhilfeunterricht digitalisiert hast, brauchst du dein grundlegendes Konzept nicht zu ändern. Denn die Methoden der traditionellen Nachhilfe funktionieren online genau gleich. Natürlich kannst und musst du sie etwas anpassen, da du ja nicht neben deinem Schüler sitzt. Arbeitest du zum Beispiel viel mit Gestik, solltest du versuchen, diesen Bereich auf deine Stimme umzulenken. Denn Gestik kommt bei Online-Nachhilfe eher weniger gut zur Geltung. 

Viel Erfolg bei deinem Online-Unterricht!